KOMPETENZ IN DER PRAXIS

In Lünen-Süd erwarb Trapp Real Estate zwei Grundstücke, um den vorhandenen Bestand mit einem K+K-Markt, fünf aufstehenden Wohnungen sowie einem weiteren Wohn- und Geschäftshaus durch den Neubau eines Penny-Marktes aufzuwerten. Neben der Neubaumaßnahme wurden Verbesserungen an der Substanz der Bestandsgebäude vorgenommen.
Der Penny-Markt wurde am 17.9.2008 eröffnet. Es stehen 100 Stellplätze und knapp 1.800 m2 Verkaufsfläche (in beiden Märkten) bereit. Das Investitionsvolumen lag bei 3,5 Mio. €.
Die Maßnahme führte zu einer deutlichen Verbesserung der Einzelhandelsversorgung und der städtebaulichen Situation an der Jägerstraße. Trapp Real Estate entsprach damit dem Bemühen der Stadtplaner, die Attraktivität dieses Quartiers zu erhalten und Kaufkraft am Standort zu binden.TRE-CO 2008 Lünen Penny Markt02 TRE-CO 2008 Lünen K+K Markt, NG und WE02 TRE-CO 2008 Lünen K+K Markt und WE03

PROJEKTBEISPIEL
LÜNEN
TRE-CO 2008 Lünen Einfahrt Penny Markt und NG TRE-CO 2008 Lünen Lageplan klein
  • MenüLeistungen im Überblick
  • Projekte entwickeln
  • Projektbeispiel Phönix-See, Dortmund
  • Projektbeispiel Lünen
  • Projektbeispiel Castrop-Rauxel
  • Geschäftsführung im Profil
  • Kontakt & Anfahrt
  • Impressum
  • TRE-CO, Großer Markt 5-7, 46483 Wesel