PROJEKTBEISPIEL
CASTROP-RAUXEL

KOMPETENZ IN DER PRAXIS

In Castrop-Rauxel erwarb Trapp Real Estate in einer verkehrsberuhigten Einkaufszone des Stadtteils Habinghorst ein Grundstück mit aufstehendem Wohn- und Geschäftshaus. Durch Kernsanierung und Vorbau einer neuen Fassade wird das Bestandsgebäude auf neuesten Stand gebracht und optisch aufgewertet. Nach Abschluss der Arbeiten Ende 2010 finden im Erdgeschoss ein Penny-Markt und eine Bäckerei Platz; für sie stehen 85 Stellplätze und mehr als 1.200 qm Verkaufsfläche bereit. Im Obergeschoss entstehen eine Büro-/Praxiseinheit mit 160 qm sowie vier Ein-Zimmer-Wohnungen mit insgesamt 140 qm Wohnfläche. Zusätzlich werden 32 Tiefgaragenplätze und ein Lagerraum mit 900 qm im Untergeschoss vorgehalten.
Die Maßnahme der Trapp Real Estate sichert die Einzelhandelsversorgung, bindet Kaufkraft und verbessert die städtebauliche Situation im Bereich von Kamp- und Lange Straße.
 

TRE-CO 2010 PB CR Seitenansicht TRE-CO 2010 PB CR Baustellenschild TRE-CO 2010 PB CR Plan
TRE-CO 2010 PB CR Draufsicht
TRE-CO 2010 PB CR Luftbild
  • MenüLeistungen im Überblick
  • Projekte entwickeln
  • Projektbeispiel Phönix-See, Dortmund
  • Projektbeispiel Lünen
  • Projektbeispiel Castrop-Rauxel
  • Geschäftsführung im Profil
  • Kontakt & Anfahrt
  • Impressum
  • TRE-CO, Großer Markt 5-7, 46483 Wesel